Bücher

Das Rätsel vom Polenztal

Mein neuer Roman ist erschienen: „Das Rätsel vom Polenztal“

Mein neuer Roman ist erschienen: „Das Rätsel vom Polenztal“ (ISBN 9783852518336).

Das Rätsel vom Polenztal
Das Rätsel vom Polenztal
Eigentlich wollte der Hamburger Kriminal-Hauptkommissar Marcus Nase, genannt „Riecher“, nur an einer von seinem Freund, dem autorisierten Tiroler Bergwanderführer Johann Vols, geführten Wanderwoche in der Sächsischen Schweiz teilnehmen. Zur gleichen Zeit fand in dieser wundeschönen, bizarren Gegend die Entführung des mit einer geheimen Entwicklung beauftragten Juniorchefs eines mittelständischen Unternehmens statt. Von der örtlichen Polizei wurde Marcus Nase mit in die komplizierten Ermittlungen hineingezogen. Das Lösegeld wurde angeblich an der Polenz gezahlt. Aber gerade daraufhin gab es unerwartete neue Verwicklungen.

Der Leser wird bei der Lektüre dieses Romans viele der authentisch geschilderten Wanderwege und Orte wiedererkennen oder zu einem Besuch dieser einmaligen Gegend animiert werden.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Buches.

„Das Rätsel vom Polenztal“ mit eigenem Internetauftritt

Das neue Buch von Joachim Voß, „Das Rätsel vom Polenztal“, hat jetzt einen eigenen Internetauftritt. Sie erreichen die Homepage unter http://www.das-raetsel-vom-polenztal.de.

Das Geheimnis des Klausners vom Achensee

„Das Geheimnis des Klausners vom Achensee“ erschienen

Mein neuer Roman „Das Geheimnis des Klausners vom Achensee“ ist jetzt erschienen.

„Das Geheimnis des Klausners vom Achensee“
„Das Geheimnis des Klausners vom Achensee“
Aus dem selbstbewussten schlesischen Grafensohn wird durch Schicksalsschläge ein menschenscheuer und zurückgezogen in einer einsamen Hütte lebender Mann.

Dem im Achental auf Urlaub befindlichen pensionierten Kriminalist Marcus Nase, genannt `Riecher´, gelingt es, dass der Klausner ihm seine gesamte Geschichte erzählt. Von der Flucht 1945 aus Schlesien, über seine ihm zugewiesene neue Heimat, seiner Heirat, einem schweren Unfall, einem Feuer, bis zu seiner Ankunft in der Hütte am Achensee.

Dem `Riecher´ lässt diese ans Herz gehende Erzählung keine Ruhe. Er forscht in der Vergangenheit des Einsiedlers nach. Dabei stößt er auf schlimme Fälle von Mobbing und Vorverurteilungen.

Wie wird der Klausner und Pferdefreund mit der Wahrheit fertig werden?

Mehr Informationen zu dem Buch und Bestellmöglichkeiten gibt es hier.

Buchbestellungen


Translate »